… da bin ich immer noch klar bullisch eingestellt. Meine Analyse vom 7.4.2014 ging bis jetzt auf. Es bildet sich hier ein steigendens Dreieck, das bei Aubruch auf der Oberseite mächtig potential hätte. Aktuell stecken wir da in der Korrektur. Bei einem Trendbruch im Bereich 109,37 und einem anschliessenden neuen Aufwärtstrend in der Stunde werde ich dort einen Longeinstieg suchen. 1.tes Ziel dann 110,65 und 111,93. Weiteres Ziel 113,06