…heutige Wirtschaftsdaten: Man möchte fast sagen: ” Zum Glück keine ;-) “. Um 20:00 Uhr US FOMC Sitzungsprotokoll.

Der DAX wird heute morgen noch eine Etage tiefer eröffnen. Der FDAX beendete den Handel gestern Abend bei 9011. Ich hatte heute Nacht aber auch schon Kurse um die 8991 ! Und dran denken: Fällt der DAX unter die 8900, dann behaupte ich mal, wird´s da kein halten mehr geben. Da liegen vermutlich eine ganze Menge Stoporders die eine regelrechte Lawine nach unten lostreten könnten. Da kann´s dann auch mal ruckzuck in 1-2 Tagen an die 8770 – 8557 gehen!

Also Finger weg von Longorders! Das kann nur in die Hose gehen.